Leichtathletik auf höchstem Niveau

Springen – Werfen – Laufen: Die besten Bayerischen Leichtathleten werden sich am 22./23. Juli im Rosenaustadion spannende Duelle liefern. Die Bayerische Meisterschaft wird der erste überregionale Wettkampf im neu sanierten Rosenau-Stadion!

 

Was?

Bayerische Meisterschaften der Leichtathleten! Hier gibt es schon die Meldeunterlagen!

Wann?

22./23. Juli – jeweils ab morgens ca. 9.00 Uhr. Der genaue Zeitplan wird hier veröffentlicht, wenn er feststeht!

 

Wo?

Rosenaustadion: Schauplatz des ersten Fußballländerspiels Deutschlands nach dem Kriege (1952) und des legendären Leichtathletik-Wettkampfs Deutschland – UdSSR im Jahr 1958. Knüpft jetzt frisch saniert wieder an alte Glanzjahre an!

 

Mehr Erfahren?

Spitzensport in Augsburg – ihre perfekte Werbeplattform

Als erste große Meisterschaft im frisch sanierten Rosenaustadion wird die Bayerische große Aufmerksamkeit erregen. Mehrere tausend Zuschauer, Aktive und Vertreter/-innen der Medien werden spannende Wettkämpfe im Stadion verfolgen. Mit einer aktiven Medienarbeit wird das Ereignis auch in die Medien getragen. Deshalb ist der Wettkampf eine gute Plattform für Werbetreibende aus Bayern!

Jetzt Sponsor werden!

Sie möchten die Bayerische Meisterschaft für Ihr Unternehmen nutzen? Sie sehen im Publikum im Rosenaustadion eine interessante Zielgruppe? Wir finden gemeinsam mit Ihnen das passende Paket für Ihre Präsentation!
Wenn Sie die ehrenamtliche Arbeit der LG Augsburg auch in der Organisation der Bayerischen Meisterschaft unterstützen wollen, können Sie auch spenden.

Weitere Informationen finden Sie hier!

schreiben Sie uns